Archiv der Kategorie: Pfarrei Altenstadt/WN

Via Porta Abschlussetappe – 24./25. Juni 2017

Via Porta Abschlussetappe – 24./25. Juni 2017

Pilgerweg „Via Porta“:
Am 12. Oktober 2013 begann der Weg, mit der ersten Etappe von Waldsassen über Eger nach Franzensbad. 33 Teilnehmende sorgten für einen guten Anfang. Im Frühjahr 2014 von Franzensbad nach Hohenberg waren es über 60! Damit stand fest: Es wird klappen. Wir gehen bis Volkenroda! Bis 2017, zur 500-Jahr-Feier der Reformation, schaffen wir den Verbindungsweg: vom katholischen Kloster in der Oberpfalz, heute von Zisterzienserinnen mit Leben erfüllt und 1133 von Volkenroda aus gegründet, bis zum – heute evangelischen – Konvent in Thüringen, 1131 als Zisterzienserkloster gegründet (400 Jahre vor der Reformation).So begann Pfarrer Nikolaus Grüner sein Grußwort zur Abschlussetappe am 24./25.06.2017.
Es wurde in 16 Etappen eine Wegstrecke von ca. 325 km zurückgelegt. Ausgehend vom Oberpfälzer Wald über das Westböhmische Bäderdreieck, Frankenwald, Thüringer Schiefergebirge, Thüringer Wald, Nationalpark Hainich wurde das Kloster Volkenroda, mit allem was zum Pilgersein gehört, Kälte und Wärme, Regen und Sonne, Sumpfweg und Asphalt, Andacht und Brotzeit, beanspruchte Füße und Muskeln, erreicht.
Zum Abschluss wurde im Christus Pavillon mit der Bruderschaft ein Gottesdienst gefeiert. Nach einer Klosterführung und dem anschließendem Mittagessen begann die Rückfahrt, mit einem Zwischenstopp in Erfurt (Gelegenheit zum Besuch des Doms und der Altstadt) nach Altenstadt.