Ambulante Krankenpflege

Informationen über unsere Ambulante Krankenpflege

Zur zeit sind 16 Pflegekräfte beschäftigt!
Vorwiegend Pflegefachkräfte, eine Verwaltungskraft, die auch die Ausbildung zur Betreuungsassistentin absolviert hat und zuständig ist für die häusliche Betreuung und Betreuungsgruppe, außerdem zwei Mitarbeiterinnen für hauswirtschaftliche Versorgung. Weiter befindet sich eine Pflegefachkraft wegen Schwangerschaft im Arbeitsverbot, eine Pflegefachkraft ist in Elternzeit, eine Pflegehilfskraft befindet sich im Dauerkrankenstand. So ist unsere Sozialstation auf Personalsuche.

Unser derzeitiges Team:

Spende Elisabethenverein für Autos amb. Krankenpflege 2 - Herbst 2015
Foto erstellt von Johann Adam

Träger ist die Kath. Kirchenstiftung Altenstadt, vertreten durch Hr. Pfarrer Nees.

Förderverein ist der Elisabethenverein unter der Leitung von Fr. Maria Siebert, die immer ein offenes Ohr hat für finanzielle Belange.

Unser Einzugsgebiet umfasst vorwiegend die Gemeinde Altenstadt, das Haberland von Wendersreuth bis Steinreuth, Gemeindebereich Kirchendemenreuth, den Markt Parkstein, das Randgebiet der Städte Weiden und Neustadt. Wir sind immer bereit, Pflegebedürftige auch außerhalb unseres Einzugsgebiets zu versorgen, wenn es ausdrücklich von Pflegebedürftigen und deren Angehörigen gewünscht wird.

Auf die Zusammenarbeit mit den Hausärzten bzw. Fachärzten, den Krankenhäusern, den Angehörigen und an allen an der Versorgung Beteiligten legen wir aller größten Wert.

Unser ambulanter Pflegedienst ist ein von allen Krankenkassen- und Pflegekassen zugelassener Dienst. Wir bieten Grundpflege und Behandlungspflege auf hohem Niveau an. Alle Pflegekräfte werden regelmäßig auf aktuellen Stand fortgebildet, um eine möglichst gute Qualität in Pflege und Behandlungspflege zu garantieren.

Unser Angebot

– Kostenlose Erstberatung
– Anschlusspflege nach Krankenhausaufenthalt
– Verhinderungspflege bei Krankheit und Urlaub der pflegenden Angehörigen
– Pflegeleistungen nach SGB XI
– Medizinische Versorgung nach ärztlicher Versorgung nach SGB V
– Hauswirtschaftliche Versorgung/Hilfe
– Vermittlung von Essen auf Rädern
– Vermittlung von Hausnotruf
– Schulungen und Beratung im häuslichen Bereich
– Durchführung von Pflegeeinsätzen bei Geldleistung SGB XI §37
– Monatliche Betreuungsgruppe

Unser Ziel

Logo Amb. KrankenpflegeDie notwendige Hilfe so zu gestalten, dass trotz Krankheit, Pflegebedürftigkeit oder Behinderung ein möglichst selbständiges Leben in der eigenen Wohnung oder in der Familie möglich ist.

Der Mensch in seiner persönlichen Würde steht im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Unser Flyer

 Flyer Amb. Krankenpflege S. 1

Flyer Amb. Krankenpflege S. 2

Pflegedienstleitung:  Barbara Pöhlmann

Kontakt:
Ambulante Krankenpflege „St. Elisabeth“
Julius-Meister-Weg 6
92665 Altenstadt/WN
Tel.: 09602/616388