Familiengottesdienst am Palmsonntag

Mit einer familien- und kindgerrechten Passionslesung feierten die Gläubigen den Palmsonntagsgottesdienst. Nach der Weihe der Palmbüschel und dem Zug von der alten in die neue Pfarrkirche lasen Kinder, Kommunionkinder und Ministranten eindrucksvoll die Passionsgeschichte vom Leiden Christi. Seit mehreren Jahren wurde dieser Wunsch schon der Pfarrgemeinde vom Sachausschuss Familie vorgebracht. In diesem Jahr konnte es umgesetzt werden und so der Palmsonntagsgottesdienst kind- und familiengerechter gestaltet werden. Unter der Leitung von Robert Stahl wurde die Lesung einstudiert. Im Gottesdienst wurden auch die Kleinkinder in den Ablauf des Familiengottesdienstes eingebunden.

Text und Fotos: Johann Adam