SA Familie

Der Sachausschuss Familie hat sich zwei Schwerpunkte zur Aufgabe gemacht:
1. Gestaltung von Familiengottesdiensten
2. Gründung eines Familienkreises

Zur 1. Gestaltung von Familiengottesdiensten:
Wir wollen regemäßig Familiengottesdienste halten. Diese Gottesdienste sollen möglichst „kind- bzw. familiengereicht“ ablaufen; d.h., dass z.B. leicht verständliche Texte gelesen werden und die Kinder (sowohl jüngere als auch ältere) aktiv mit in den Gottesdienst einbezogen werden.
Seit Mai 2014 hatten wir Familiengottesdienste zu folgenden Themen: „Muttertag“, „WM-Fußball“, „Träume“, „Friedenslichtübergabe“, „Masken tragen“, „Erntedank“ usw.

Zu 2. Gründung eines Familienkreises:
„Im Familienkreis
– tauschen sich Eltern über ihre Erfahrungen im Umgang mit
Kindern und/oder „Gott und die Welt“ aus,
– feiern Familien miteinander und starten gemeinsame Freizeit-
Aktivitäten,
– finden Familien ein Stück neue Heimat“ (Bistum Essen)

Dies Alles hat uns veranlasst, im Frühling 2014 einen Familienkreis in Altenstadt ins Leben zu rufen. Unser Familienkreis besteht aktuell aus 15 Familien. Ca. alle 3 Monate wollen wir zusammen etwas unternehmen, z.B.: Wanderung zur Sauerbachhütte, Picknick in der Freizeitanlage, gemeinsames Mittagessen, usw.

Wer Interesse am Familienkreis hat und/oder uns bei der Gottesdienstvorbereitung unterstützen möchte, kann sich melden bei:
Kerstin Deubzer, Tel.: 09602/911190