KAB – Palmbuschenverkauf

Die fleißigen Hände unserer KAB hat auch dieses Jahr kleine Meisterstücke gezaubert. Aus Immergrün und Palmkätzchen wurden Palmbuschen gebunden. 100 Stück wurden mit goldenen Kreuzchen versehen, 40 mit einem kleinen Ei. Außerdem wurden 30 kleine Palmkätzchenringe gebastelt. Der Verkauf fand, am Vorabend des Palmsonntags und am Palmsonntag selbst, vor der Messe statt. Am Ende des Gottesdienstes war, bis auf ein paar einzelne Exemplare, fast alles verkauft. Der Erlös dieser Aktion geht an Sr. Hildegard Witt in Tansania.

Den Helfern sei an dieser Stelle noch einmal Danke gesagt.

 

Text: Nicole Bruischütz, Foto: Johann Adam