Mariä Himmelfahrt

Am 15. August konnten wir wieder das Patrozinium der Alten Pfarrkirche feiern.

Die KAB hatte bereits Tage vorher 100 Kräuterbuschen gebunden, die vor den Messen zum Verkauf standen. Der Erlös der Aktion soll Sr. Hildegard in Tansania zugutekommen.

Vor der Kräuterweihe erfuhren die Gottesdienstbesucher, wie es zu diesem Brauch kam. Eine Legende besagt, dass es bei Maria´s Himmelfahrt herrlich nach Kräutern und Rosen duftete und so will man mit den Kräuterbuschen jedes Jahr an dieses Geschehen erinnern.

Text: Nicole Bruischütz, Foto: Lena Lang