Miniausflug nach Schloss Thurn

Am Samstag, den 2. Juni, machten sich 35 Minis gemeinsam mit Gemeindereferentin Hausner auf den Weg nach Heroldsbach in den Erlebnispark Schloss Thurn. Bei traumhaften Temperaturen erkundeten die Minis in Kleingruppen den Wilden Westen und tauchten ein in die Welt der Ritter. Zahlreiche Fahrgeschäfte, wie Kettenkarusell, VR- Achterbahn, Freefall-Tower, Auto Scooter und Bimmelbahn, wurden von Groß und Klein ausprobiert. Daneben standen eine Westernshow und ein mittelalterliches Rittertunier mit Pferden auf dem Programm. Zur Abkühlung fuhren die Minis etliche Male mit der Wildwasserbahn oder entspannten beim Tretboot fahren. Nach gelungenen und actiongelanden Stunden ging es für die Minis mit dem Bus wieder nach Hause.

Text: Maria und Andrea Bruischütz – Fotos: Ministranten