Ausflug vom Elisabethenverein

Der diesjährige Ausflug führte über Schnaittenbach nach Amberg auf den Mariahilf-Berg.

Nachdem heuer tropische Temperturen herrschten, bekam jedes Mitglied zu Beginn der Fahrt, gleich eine Flasche Mineralwasser gesponsort. Gut erfrischt ging es dann nach Schnaittenbach, wo ein Stop bei „Naturkost Biller“ eingelegt wurde. Bei einer kurzen Führung erfuhren wir das Prinzip des Geschäftes, die „3K“ Methode – das soviel wie „kucken – kosten – kaufen“ bedeutet. Nach vielen interessanten Informationen (und Einkäufen)  ging es weiter nach Amberg. Nach Besichtigung der dortigen Mariahilf – Kirche, wurde eingekehrt um sich nochmals zu erfrischen. Anschließend ging es zurück nach Altenstadt. Die Buskosten für diese Fahrt wurden vom Elisabethenverein getragen. 

Text: Nicole Bruischütz; Fotos: Helga Pichl